Gleis Radius H0 von R1 - R10

Hallo zusammen,
Für die Modellbahn werden verschiedene Radien benötigt, um geeignete Bögen in der Gleisgeometrie zu erstellen.
Hier sind die Radien R1 bis R10
R 1 - 30° R=360,0 mm
R 2 - 30° R=421,9 mm
R 3 - 30° R=483,8 mm
R 4 - 30° R=545,7 mm
R 5 - 30° R=607,6 mm
R 6 - 30° R=669,5 mm
R 7 - 30° R=731,4 mm
R 8 - 30° R=793,3 mm
R 9 - 30° R=855,2 mm
R10 - 30° R=917,1 mm
R11 - 30° R=979,0 mm

dadurch ergibt jeder Bogen einen Gleisabstand von 61,88 mm.
Nach dem man ja nun den Radius kennt, sollten wir auch noch wissen welche Geschwindigkeiten in diesen Bögen erlaubt sind!
Diese berechnen wir mit der Formel - Wurzel aus (Überhöhung =0 * (R*87)/11,8), also im Beispiel R=360:Wurzel aus (0*(360*87) / 11.8 =51.52 Kmh das entspricht im Bogen R=360 - VMax 50 Kmh.
Somit wären die zulässigen Geschwindigkeiten in den Bögen R1- R11 wie folgt:
R 1 - 30° R=360,0 mm VMax = 51,52 Kmh (50 Kmh)
R 2 - 30° R=421,9 mm VMax = 55,77 Kmh (50 Kmh)
R 3 - 30° R=483,8 mm VMax = 59,72 Kmh (50 Kmh)
R 4 - 30° R=545,7 mm VMax = 63,43 Kmh (60 Kmh)
R 5 - 30° R=607,6 mm VMax = 66,93 Kmh (60 Kmh)
R 6 - 30° R=669,5 mm VMax = 70,25 Kmh (70 Kmh)
R 7 - 30° R=731,4 mm VMax = 73,43 Kmh (70 Kmh)
R 8 - 30° R=793,3 mm VMax = 76,48 Kmh (70 Kmh)
R 9 - 30° R=855,2 mm VMax = 79,41 Kmh (70 Kmh)
R10 - 30° R=917,1 mm VMax = 82,23 Kmh (80 Kmh)
R11 - 30° R=979,0 mm VMax = 84,96 Kmh (80 Kmh)
Die Werte in den Klammern sind die Geschwindigkeiten die wir Signal technisch darstellen können (und zur Sicherheit immer abrunden!!).